In 17 Tagen durch Georgien Teil I: Von Tblissi nach Tuscheti

2000 Kilometer durch Georgien

Reisen bildet, heißt es. Seit unserem »Roadtrip« durch Georgien weiß ich einmal mehr, wie Reisen bildet. Mitunter recht radikal. Mark Twain brachte es auf den Punkt: »Reisen ist tödlich für Vorurteile.« Nicht nur mein Begriff von »Landstraße« hat eine – im wortwörtlichen Sinne – neue Dimension erfahren, auch mein Möglichkeitssinn hat einen Quantensprung gemacht.

Continue Reading

KW 34 #zurück

Georgien Wüste Garedschi

Nach drei Wochen endlich lichtet sich das Gefühl der Anstrengung, lässt die schönen Momente aufscheinen, von denen es auf dieser Reise mindestens ebenso viele gab wie Tiefschläge und Schlaglöcher.

Continue Reading

KW 25 #Slalom durch die Birken

Lauf Slalom durch die Birken

»Slalom durch die Birken läufen.« Das bringt mein aktuelles Lebensgefühl ziemlich genau auf den Punkt: einerseits schön, andererseits irre (wobei das Schöne in den privaten und das Irre in den gesellschaftspolitischen Raum fällt).

Continue Reading