zialee – oder: Eine neue kleine coole Kinderkollektion

Kürzlich hat eine Blogfreundin ihre Kinderkollektion präsentiert: zialee. Ich bin ihr sofort verfallen. Darum möchte ich sie euch hier vorstellen mit Bildern und einem Mini-Interview mit der Macherin, Katharina, die u.a. auch ein eigenes Blog und einen Shop mit dem Namen Herzkaspar betreibt.

Was bedeutet zialee?
zialee ist ein Phantasiename aus den zweiten Vornamen unserer Kinder Levi Zia und Maja Leena.

Wie kam es zu zialee?
Mit der Geburt unserer beiden Kinder kam die Lust auf, sich dem Thema Kind kreativ anzunehmen.
Da wir uns beide von Berufs wegen und auch Privat mit dem Thema Gestaltung beschäftigen, wollten wir gerne etwas Handgemachtes für Kinder herzustellen.  Da Katharinas Mutter begeisterte Näherin ist und uns Ihre Hilfe anbot, hat sich eine kleine textile Produktpalette ergeben. Dem Ganzen haben wir den Namen zialee gegeben und hoffen nun, dass andere Eltern an unseren Produkten viel Gefallen finden!

Was erwartet uns mit zialee?
Wir haben vor unser Angebot stetig zu erweitern. Zur Zeit bieten wir textile Produkte wie Shirts, Bodys und Kissenbezüge an. Demnächst werden wir unser Angebot um Taschen, Ketten und Decken für Kinder erweitern. Auch für die Kinderzimmereinrichtung möchten wir in Zukunft Produkte anbieten.

6 Comments

  • 8 Jahren ago

    Ich habe zwar keine Kinder, finde die Produkte aber erfrischend anders! Ich wünsche viel Erfolg für Katharina und zialee!

  • 8 Jahren ago

    find ich super!
    endlich mal tolles Design, dass aus dem eigenen Land kommt!!!

  • 8 Jahren ago

    Die Sachen sind wirklich sehr süß und den Fantasienamen mag ich aufgrund des Hintergrundwissens sehr gerne!

  • 8 Jahren ago

    Schöne Sachen! Da muss ich doch gleich mal stöbern gehen ..

    Ich finde es bewunderswert, dass sie sich das trauen und auch noch Verstärkung aus der eigenen Familie bekommen. Viel Erfolg!

    Liebe Grüße, Sindy

  • 8 Jahren ago

    Manchmal finde ich es echt schade, dass die Kinder schon groß sind. Aber man hofft ja auf Enkel und Fremdkinder zu beschenken gibt es auch (Freunde hinken uns etwas nach – oder auch wir waren ja früh dran. Kommt auf den Blickwinkel an …).

    So schöne Sachen, klar und ohne chichi.

    Grüße! N.

  • 8 Jahren ago

    Die Kissenbezüge nehm ich auch und ich bin kein Kind mehr 🙂

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.