KW #24 Im Zeichen der Blüten

Als am vergangenen Sonntag unsere Kulturelle Landpartie endete, fassten wir einen Entschluss: ‚Dies war nur der 1. Streich und der 2. folgt sogleich.‚ Am Pfingstwochenende setzen wir unsere Landpartie also fort. Das Wetter verspricht Sonne, das Programm Abwechslung und der Rahmen gesellige Fröhlichkeit. Einzig der Pollenflug gibt eine bittere Note zu diesen ansonsten süßen Aussichten. Irgendwann war er plötzlich da – dieser leidige Heuschnupfen. Aus heiterem Himmel sozusagen. Ich lief, wie so oft, durch die Felder und pflückte Kornblumen. Doch dieses Mal kam ich nicht nur mit einem blauen Strauß heraus, sondern mit rot-juckenden Augen, triefender Nase und nicht enden wollendem Niesen. Die Symptome gehören seither zum Sommer wie das Blau zur Kornblume. Und das ist leider mehr als nur nervig. Es schränkt, wie der Netdoktor es treffend sagt, die Lebensqualität wirklich erheblich ein. Sei´s drum. Ich werde trotzdem – oder jetzt erst recht – Feldblumen pflücken und Holunderblüten sammeln, über Feld und Wiesen spazieren und endlich das Poi-Spinning erlernen (ohne Selbstverletzungen). Soweit die Vorausschau. Was war im Rückblick?
°gehört: 20vor8
°geschmeckt: Matzen
°gerochen: Landluft
°gesucht: sanfte Mittel gegen Heuschnupfen. Kennt ihr welche?
°getan: beim Journalist Blog-Camp über Motivation und Profession des Bloggens ‚geplaudert‘
°gefreut: auf die 2. Landpartie an Pfingsten
°gelacht: über meine Geschicklichkeit im Umgang mit Pois 
°geplant: Kurztrip nach Portugal
°geklickt: Lousy Pennies

Ich wünsche euch ein herrliches Pfingstwochenende. Wie werdet ihr das ‚Wochenende mit Extra-Shot‘ verbringen?
.

14 Comments

  • Anonym
    5 Jahren ago

    Hallo liebe Indre,
    falls du es noch nicht kennst, es gibt von der deutschen homöopathischen Union ein Heuschnupfenmittel. http://www.dhu.de/seiten/arzneimittel/komplexmittel/heuschnupfenmittel_dhu.htm
    Ich trage das immer mit mir rum und wenn was aufkommt, dann lasse ich sie mir auf der Zunge zergehen. Auch mal mehrere hintereinander. Ich bin nicht gänzlich frei von Heuschnupfen und könnte NIEMALS in eine Wiese gehen aber damit halte ich es irgendwie in Schach – ohne müde zu werden. (Plus: Zu Hause Nasenspülung damit die Pollen aus der Nase sind, ist nicht meine Lieblingstätigkeit verschafft aber sehr viel Linderung).
    Es gibt noch die Euphorbium Nasentropfen, die ich habe. Hilft übrigens auch gegen Herpes und ist sehr angenehm auf den Lippen.
    Gute Besserung und liebe Grüße
    Iris

  • Liebe Indre,
    jetzt musste ich doch glatt das Poispinning nachschauen 🙂
    Leider habe ich keinen guten Tipp bei Heuschnupfen, außer Plastikblumen aber wer will die schon?
    Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Pfingstwochenende.
    LG Naddel

    • 5 Jahren ago

      Danke. Dir auch ein schönes WoE. LG I

  • 5 Jahren ago

    Du bist auch eine Geplagte – willkommen im Club… hier auch 3 von 5. Ahhh… Das mit der erheblichen Einschränkung der Lebensqualität kann ich nur bestätigen. Kümmel muss ich auch mal probieren, kannte ich noch nicht… Bei mir wirken (bisher) nur die Hämmer… Liebe Grüße! Julia

    • 5 Jahren ago

      Wir sind 2 von 4. Ich hoffe, ich komme um die Hämmer rum. Genießt das WoE! LG I

  • 5 Jahren ago

    wie julia schon schrieb, habe auch von schwarzkümmel gehört – allerdings noch nie ausprobiert, sondern immer wacker augenrot durchgehalten (wie heldenhaft vernünftig aber auch).
    genießt die sonne!

    • 5 Jahren ago

      Das machen wir. Du hoffentlich auch.

  • Anne
    5 Jahren ago

    Das Blog-Camp scheint interessant gewesen zu sein. Gibt es eine Essenz daraus irgendwo nachzulesen?
    Ein wunderschönes Wochenende, das Wetter ist vielversprechend! 🙂
    Anne

    • 5 Jahren ago

      Es ist ein Bericht geplant seitens der Veranstalter. Ich gebe dir gerne Bescheid, wenn er erschienen ist. Da ich nur Abends dabei war, kann ich wenig berichten. Aber es war fachlich sehr gut besetzt und sehr interessant gewesen zu sein.

    • Anne
      5 Jahren ago

      Danke, würde mich freuen!!

  • 5 Jahren ago

    Ein sanftes Mittel gegen Heuschnupfen ist Schwarzkümmel. 1 TL pro Tag – im Müsli, im Salat, pur oder als Öl – soll helfen.

    • 5 Jahren ago

      Oh, vielen Dank! Das kannte ich noch nicht.

  • 5 Jahren ago

    Schön bunt heute bei dir, Indre – Kornblumenblau ist eine meiner liebsten Farben…
    ein entspanntes, langes WE, sonnige Grüße, Micha

    • 5 Jahren ago

      Danke. Das Kornblumenblau ist auch meine meiner liebsten Farben.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.