KW #20 Im Zeichen des Reisens

M i MA, Reisen, Sprengel Museum Hannover
Sprengel Museum Hannover
Alles neu macht der Mai, heißt ein altes bekanntes Lied. Passender für den Mai scheint mir aber das nicht minder berühmte Lied ‚Heute hier, morgen dort‚. Denn zumindest gefühlt bin ich diesen Monat nur unterwegs, rase von einem Termin zur nächsten Veranstaltung, von einer Einladung zur nächsten Verabredung. Auch die nächsten Wochen lebe überwiegend ich aus dem Koffer°, schlafe in fremden Betten und frühstücke an anonymen Tischen. Bei aller Unruhe – ich mag´s irgendwie, dieses Unterwegs-Sein, das den Alltag mit einer Prise Unbekanntem würzt, weil es mich in Gegenden bringt, die ich noch nie gesehen, an Orte, die ich noch nie besucht, zu Menschen und an Dinge heranführt, denen ich noch nicht begegnet bin. Geht es euch ähnlich?
.
Was mir auf den Wegen von hier nach dort so begegnet ist? Eine kleine Auswahl findet ihr hier:
.

°GESEHEN: Michael Raedecker im Sprengel Museum Hannover [hat mir sehr gefallen!]

°GEHÖRT: Rosanne Cash [eigentlich bin ich kein großer Country-Fan, aber …]
°GESUCHT: nach schönem Reisegepäck bei Otto mit integrierter Entscheidungshilfe [bitte!]
°GEFREUT: über unsere Session bei der re:publica [Audiostream leider unverständlich. Bericht folgt.]
°GESCHMECKT: Spargelsalat mit gerösteten Kichererbsen nach Krautkopf [köstlich!]
°GELESEN: einen guten Artikel über die re:publica
°GEROCHEN: wenig [wegen Schnupfen]
°GELACHT: über Martas verstörende Mimik
°GEMACHT: gereist [siehe oben]
°GEKLICKT: Gourmet Guerilla [ihre Antwort auf meine Fragen rund ums Bloggen. Lecker ;)]
.
Und nun wünsch´ ich euch ein schönes Wochenende. Habt´s gut.

1 Comment

  • 5 Jahren ago

    Es ist doch schön, wie unterschiedlich Menschen sind: Ich bleibe sogar im Urlaub gerne daheim oder fahre wohin, wo ich schon mal war (z.B. gerne Berlin – zum Café ablaufen und durch die Stadtteile wandern). Eine Arbeitsstelle, wo ich viel Reisen müsste, wäre vermutlich nichts für mich.
    Es ist aber auch immer gut, wenn ich mal woanders bin. Das ist dann auch ne Bereicherung!
    LG Nanne

Leave A Comment

12 − drei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.