Farbstimmung – Stimmungsfarbe ::: Grün

Nachdem die letzte Woche und der Wochenstart von persönlichen Einblicken geprägt war, will ich den Blick nun auf etwas anderes lenken: auf Farben. Sie fehlen mir nämlich ein wenig in der verregneten Monochromie des diesjährigen Frühsommers. Den Beginn macht eine Farbe, die ich vor allem Draußen schätze: G Rü N. Da man sie draußen zurzeit aber nur sehr temporär und regional begrenzt genießen kann, habe ich mich auf die Suche nach ihr für Drinnen gemacht.
– – –
The last week and the start of the new week was determined by personal insights. The rest of the week will deal with colors. I really miss them in the gray monochrome of this year’s early summer. So I will start with a color that I especially appreciate outside: G RE E N. Since it´s impossible to enjoy it outside yet, I was looking for green for indoors.

9 Comments

  • 6 Jahren ago

    feine Auswahl an Grün-zeug!

    Liebe Grüße

    Margarete

  • 6 Jahren ago

    Wie wunderschön. Meine Lieblingsfarbe grün. Und so dezent wie immer. Draußen darf es dann ein wenig knackiger sein. Lieben Gruß, Yna

  • 6 Jahren ago

    drinnengrün finden, das schön ist – eine handandiehutkrempeleistung, liebe indre, so fein.
    liebe grüße von ulma

    • 6 Jahren ago

      was ist denn ein handandiehutkrempel? 😉

    • 6 Jahren ago

      😀 Hand-an-die-Hutkrempe-Leistung. Das merke ich mir.
      Grüße! N.

  • 6 Jahren ago

    Hallo Indre,

    eine schöne grüne "Insel" Dein Post.
    Ich freue mich dann doch, dass die Monochromie da Draußen ein Ende hat.

    Sonnige Grüße für Dich, Cora

  • 6 Jahren ago

    das sind aber feine entdeckungen! und endlich da draussen, die sonne! liebe grüße, wiebke

  • 6 Jahren ago

    eRfRischendgRün. schöngRün. ichmaggRün.
    planthangeRs ebenso – diese hieR besondeRs, wobei im haus keine pflanze, die dRin wohnen könnte. wie klein sie sind. soooo klein.
    liebe gRüße. käthe.

  • 6 Jahren ago

    Oh – das Kissen ist toll! Würde perfekt in meine Sammlung grün/weißer Kissen passen. Sonnige Grüße und Gott sei Dank können wir jetzt auch das Draußengrün genießen, Sabine

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.