Berlin

Ich schreibe zurzeit einen kleinen Artikel über Berlin für eine Blogfreundin (mehr verrate ich noch nicht). Das ist alles andere als einfach. Wo soll anfangen, was herausstellen, was erzählen angesichts von 3,4 Millionen Menschen, 170 Museums, 284 Kinos, rund 12.500 Cafés, Bars und Restaurants verteilt auf 12 Bezirke, von denen jeder für sich genommen eine mittlere Großstadt ausmacht und einer schier unendlichen Zahl von Berlinführern, die alle Flecken dieser Stadt schon beleuchtet haben? Und trotzdem: Es ist großartig. Ich entdecke Berlin ganz neu. Sehe Dinge, die ich bisher nicht wahrgenommen habe und lote meine Beziehung zu dieser Stadt neu aus. Ich sage euch selbstverständlich Bescheid, wenn ich fertig bin und bin gespannt auf eure Reaktionen.

I am currently writing a little article about Berlin for a blog friend. That´s not easy. Where to start, what to show, what to point out in the light of around 3,4 billion people, 170 museums, 284 cinemas, around 12.500 bar, café and restaurants, spread over 12 areas which could be a big city by themselves and realms of Berlin guides. But it is a great job! I rediscover Berlin for myself. 

New: Do you read me? Potsdamer Straße, Berlin

12 Comments

  • 7 Jahren ago

    hört sich sehr spannend an bin, bin schon gespannt 🙂

  • 7 Jahren ago

    Ja, manchmal lernt man seine Stadt so ganz neu kennen :-). Ich freu mich schon auf deinen Post!

  • 7 Jahren ago

    oh schön, berlin-tipps 🙂 du hast mich ja wegen des kaufmannsladens bei oskar mag bonbons gefragt. der abgebildetet ist von dolores von kleinformat aus ihren eigenen kinderjahren. wenn mir einer toller zum kaufen oder nachbauen begegnet, sag ich dir bescheid 🙂

  • 7 Jahren ago

    Verheißungsvoll, verheißungsvoll… 🙂 Für Berlintipps bin ich immer zu haben. Und möchte gerne dieses Jahr nochmal hinkommen. Mal sehen, ob das klappt. Ich werde auf jeden Fall Deinen Berlin-Beitrag lesen und bin schon ganz neugierig drauf. Ich wünsch Dir auch ein ganz tolles, sonniges Wochenende – und mach mich jetzt zu meinem Picknick auf 🙂

  • 7 Jahren ago

    ich bin auch gespannt, wenn der bericht dann fertig ist, zeige ich den meienr berliner freundin. sie sollte ihre stadt auch mit anderen augen sehen 🙂 sie hat sich an vieles schon gewöhnt. wenn wir in berlin durch die straßen gehen, dann ist sie immer verwundert wieviele läden oder cafes ich schon kenne, aber nur aus dem www 🙂 und überhaupt freue ich mich auch immer, die ganzen produkte mal in einem hübschen geschäft zu sehen , viel schöner als immer alles am laptop zu bewundern.

    dein neues blogdesign gefällt mir gut. passt zu dir . vlg

  • 7 Jahren ago

    sehr spannend!
    den do-you-read-me-laden in der auguststraße liebe ich! den neuen "lesesaal" werd ich sicher bei meinem nächsten berlin-aufenthalt besuchen. schon ein toller tipp! weiter viel freude bei der recherche!

  • 7 Jahren ago

    das klingt wunderbar spannend…;)…Geheimtips immer toll…jetzt bin ich neugierig auf mehr…und wünsch dir weiterhin viel Spass beim neu entdecken…alles Liebe, vorallem für die Kleine..cheers and hugs…i…

  • 7 Jahren ago

    Da habe ich ja schon den nächsten Tipp für meinen nächsten beuch – danke dir. Bin gespannt auf mehr.

    Ich hoffe deiner Tochter geht es wieder richtig gut und ihr genießt das Wochenende

    Liebe Grüße
    Sabine

  • 7 Jahren ago

    Au ja! Heiße Geheimtipps sind was feines. Liebe Grüße!

  • 7 Jahren ago

    Ich bin auch sehr sehr gespannt – und hoffe dann bald mal wieder nach Berlin zu kommen und mit Dir zusammen einen von den 1000 Läden oder Cafes zu besuchen! Ganz liebe Grüße!

  • 7 Jahren ago

    da bin ich ja schon sehr gespannt…. und neugierig was es so zu entdecken gibt aus meiner alten heimat die sich ja staendig veraendert!

  • 7 Jahren ago

    Ja da freue ich mich ja schon sehr. Kriege ich den auch, obwohl ich nicht die besagte Bloggerin bin? (Meinetwegen auch über deinen "Verlag"). Ich schätze nämlich, die Tipps sind genau so toll, wie die direkten vom letzten Wochenende (Galerie in Neukölln hätte ich nie gesucht und das Restaurant in Schöneberg nie gefunden ohne deine Tipps – und echt viel verpasst!!!!)

    Also an alle Mitleser: haha, hier entsteht was Besonderes!!!

    Grüße! N.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.