Adventskalender Nr. 2

Pünktlich zum Wochenende ist er fertig geworden: der Adventskalender Nr. 2 (Nr. 1 findet ihr hier). Er ist – das hat mittlerweile Tradition – das Geburtstagsgeschenk für meine Mutter. Inspiriert hat mich Shim & Sons und Fräulein Text mit ihrer Quittenmarmelade.

Auf dem rechten kleinen Bild seht ihr außerdem das Ergebnis der kleinen Bastelaktion mit Mascha: Wir haben Sterne mit Backförmchen aus Modelliermasse ausgestochen. Sie zieren nun die Äste auf unserem Balkon. Ein paar davon haben ein Plätzchen im Adventskalender gefunden. Nun kann der Advent kommen.

This is Advent Calendar No. 2 for my mum. No. 1 is here. I was inspiried by Shims& Sons and by Fräulein Text´s Quittenmarmelade. Moreover you can see the result of Mascha´s and my DIY-action: We have cut stars from modelling clay with biscuit cutters and decorate our balcony.  Now Advent is welcome.


17 Comments

  • 5 Jahren ago

    Der Adventskalender ist wirklich klasse geworden, da wird sich deine Mama freuen. 🙂

    Ich habe deinen Post gerade zufällig beim Googlen entdeckt und würde mich freuen, wenn du deinen Kalender bei meiner Linkparty zum Thema ADVENTSKALENDER-LIEBE verlinken würdest. Schau doch mal vorbei. 🙂 Liebe Grüße, Caro

  • 7 Jahren ago

    ohhhhh, das ist eine ganz wunderbare idee! und so hübsch umgesetzt! merke ich mir für's nächste jahr 🙂
    dieses jahr sieht mein kalender so aus:
    http://designvreni.blogspot.com/2011/11/turchen-war-gestern.html
    schöne adventszeit!!

  • was für ein schöner blog! und was bin ich neidisch auf den adventkalender, vor allem die verpackung, welche wirklich sehr sehr hübsch ist.

  • 7 Jahren ago

    Großartiger Adventskalender. So schön reduziert und wirklich ganz anders als der Normalkalender.
    Liebe Grüße

  • 8 Jahren ago

    Der Adventskalender ist ganz wunderbar und die Sterne gefallen mir auch sehr! LG

  • 8 Jahren ago

    @Mano: Die Schachteln sind aus einem Bastelladen. Ich denke, man bekommt sie in jedem gut sortierten Bastelgeschäft.

  • 8 Jahren ago

    ich bin begeistert!!!
    und frage auch, wo man diese schachteln bekommt, mit denen man ja gahhnz viel anstellen kann…
    lg von mano

  • 8 Jahren ago

    Schööön, auch weil die schwarzen Punkte die Zahlen teilweise verdecken.

    Toll

    LG
    Ines

  • 8 Jahren ago

    Der ist wirklich toll geworden! So schön schlicht aber mit dem gewissen Etwas!!! Ganz große klasse – Daumen hoch :-)! Liebe Grüße

  • 8 Jahren ago

    Beide Kalender sind wunderschön!! Und ich bin mir sicher, dass der Inhalt auch ganz zauberhaft ist! Ich bewundere Deine Kreativität!

    Liebe Grüße, Sindy

  • 8 Jahren ago

    Die Sterne sind toll geworden! Ich freue mich auch schon aufs basteln, werde sie aus weißem Fimo machen.

    Auch Dein Adventskalender sieht klasse aus, da wird sich Deine Mutter bestimmt riesig freuen.
    Liebe Grüße von Frau W.

  • 8 Jahren ago

    Danke für ein schönes Feedback.

    Meine – nun richtige – Mailadresse findet hier: http://fraumima.blogspot.com/p/uber-mima.html

    Liebe Grüße!

  • Anonym
    8 Jahren ago

    Dass ich deinen Adventskalender sehr gelungen finde, habe ich dir heute an anderer Stelle schon mal gesagt. Die schwarzen Punkte sind der Hit!

    Außerdem habe ich versucht, dir eine E-Mail zu schreiben, aber ich bekomme sie leider immer wieder zurück. Ist mail@izetzsche.com die richtige Adresse?

    LG, Isa

  • 8 Jahren ago

    Wunderschön! So einen Adventkalender würd ich auch gern mal bekommen…

  • 8 Jahren ago

    Das ist eine schöne Tradition. Und du hast auch wieder etwas Bezauberndes zusammen gestellt.

    Grüße! N.

  • 8 Jahren ago

    oh, oh, der ist ja wunderschön…und der Inhalt erst…und eure Zaubersterne in der Luft ein Genuß…ich wünsch dir eine ganz tolle neue Woche und drück dich ganz fest…cheers and hugs…i…

  • 8 Jahren ago

    oh, der ist wirklich sehr toll geworden!! wo gibt es denn die schönen schachteln? ich bräuchte nämlich noch genau solche für die weihnachtsgeschenke…

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.