KW 41 #risikobesichtigung

„Es gibt in diesem Land eine Neigung, schon bei der Besichtigung eines Risikos die Zuversicht zu verlieren.“

 Bundespräsident Joachim Gauck | acatech Festvanstaltung 2016 #fv2016 
Risikobesichtigung

Diesen Satz sagte er jenseits des Protokolls.

Ich mag die Formulierung: das leicht verärgerte Erstaunen über die verbreitete Lust am Untergang, die am besten im wohlig-warmen Wohnzimmer  gedeiht. Und das gleichzeitige besorgte Erstaunen über den Mangel an Vertrauen in die eigenen Kompetenzen.

Was sonst noch so gewesen ist?

Die Liste

  1. GESEHEN: Simone de Beauvoir. Gibt es die Frau überhaupt?
  2. GEHÖRT: die Geschichten von und mit Ella
  3. GESCHMECKT: Koriander-Haloumi
  4. GELESEN: über das „postfaktische Zeitalter
  5. GEPLANT: Leipzig #05
  6. GESUCHT: Chelsea Boots
  7. GEFUNDEN: zu viele! – Habt ihr eine Empfehlung?
  8. GEMOCHT: im CAKE STUDIO BERLIN zu arbeiten {Workshop}
  9. GEMACHT: Personas kreiert
  10. GEDACHT: Nee, Moralpredigten werden das Populismusproblem nicht lösen.
  11. GEFRAGT: Aber wie umgehen mit Rechtspopulist/innen? Standhalten, sagt Peter Frey in der SZ.
  12. GESTAUNT: über die Entscheidung der Schwedischen Akademie
  13. GESCHMUNZELT: über Josephs „Umblättermaschine“
  14. GEFREUT: auf den RIAS Kammerchor
  15. GEKLICKT: Varpunen {neben TOTA mein liebster Interiorblog}

Fotos: Sérgio Rola {via Unsplash}

Merken

2 Comments

  • Dörte
    3 Jahren ago

    Ella ist so super. Hab’s meiner Tochter geschenkt, als sie 8 war. Sie hat’s irgendwie nicht verstanden. Ich hab’s gelesen, gelacht. Sie gab dem Buch eine 2. Chance und ist seitdem großer Fan (doch hoffentlich nicht nur meinetwegen 😉 ) Schöner Humor. Wie auch Josephs Maschine. Lustig.
    Liebe Grüße und viel Spaß in Leipzig. Wann kommste denn?
    Liebe Grüße
    Dörte

  • Rike
    3 Jahren ago

    Ich freu mich auf Dich!

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.