M i MAs magische Frühlingsboten. Oder was ich gerade gerne an und um mich hätte mit einer Ausnahme…

Der Frühling ist da. Man sieht es, fühlt es, riecht es. Dieses ‚Erwachen‘ hat irgendwie etwas Magisches. Was ich – mit einer Ausnahme – jetzt gern an und um mich hätte, um den Frühling zu begrüßen, seht ihr hier. … und nun die große Preisfrage: Welches ist die Ausnahme? 😉

Fundstücke, Frühling, Slipper, Süper Store, Jeanskleid, Kosmetiktasche, WSAKE, Ringe, Folkdays, zierratundgold, Salatsieb
1 | 2 | 34 | 5 | 6

8 Comments

  • 6 Jahren ago

    Hallo Indre,
    wie, Du magst keine Insekten? Fliegende Ameisen, Mückenschwärme, Wespen- und Bienengesumme und Fliegengebrumme. Diese Wunder der Natur *grins*
    Damit es keiner falsch versteht – das war Ironie 🙂 Die Viecher dürfen gerne beim Nachbarn bleiben!
    liebe Grüße, Petra

  • 6 Jahren ago

    Na es sind die Wespen, natürlich! 😉
    Das Kleid ist wirklich toll.

    • 6 Jahren ago

      Genau 😉

      (Allerdings sind es Fliegen ;)).

  • 6 Jahren ago

    … das ist ja lustig. Nein, es sind weder Hocker noch Schuhe.

  • 6 Jahren ago

    Schöne Dinge!!! Das Kleid vor allem!
    Ich tippe mal auf die Schuhe (sind es Hausschuhe?), die braucht man jetzt nicht mehr…
    (obwohl ich auch im tiefsten Winter keine tragen kann)
    Sonnige Grüße, Carolin

  • Anonym
    6 Jahren ago

    danke dir für die tollen Frühlingsinspirationen…das Kleid ist toll!!!!
    Was du davon nicht um dich haben möchtest…das ist schwer, ich tippe auf den Bauhaus Hocker
    (es ist ja Frühling und du willst raus),
    obwohl, toll ist der auch….hmmm
    hab einen sonnigen Tag
    Liebe Grüße
    Christine

  • 6 Jahren ago

    die salatschleuder hat mir´s auch angetan:)

    und danke dir für´s dabeiseindürfen!!!

  • 6 Jahren ago

    In in das Kleid hatte ich mich heute Morgen auch bereits verliebt :: lustig..hab einen sonnigen Tag!

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.