M i MA zügelt: Baden im dunklen Grau

Die Gestaltung unseres Badezimmers war – der ein oder die andere von euch erinnert sich vielleicht – ein rechter Eiertanz: ein großes Bad oder lieber zwei kleinere? Dusch- oder Wannenbad oder beides?Ein oder zwei Waschbecken? Hell oder dunkel? Und so fort. Nach langem Hin und Her, Vor und Zurück haben wir uns schließlich entschieden. Für ein großes, dunkles Duschbad mit zwei Waschbecken. Mag sein, dass wir diese Entscheidung manches Mal bereuen (wenn das Mädchen pubertiert zu Beispiel), aber bisher bin ich sehr froh damit. Duschen im großen dunklen Grau – das ist ein bisschen wie Hamam.
.

Bei der Gestaltung des Badezimmers wurde ich von verschiedenen Partnern unterstützt: GROHE half bei Entscheidungsfindung „Dusch- oder Wannenbad“ – „Duschen im Regen“ ist mindestens so schön wie Schaumbaden. Kaldewei danke ich für die konzeptionell-strategischen Anregungen und Connox für die Einrichtungshilfe.
.

Bank 153A von Artek, Connox, Little Stool Fußschemel, Side by Side, Badezimmer
Bank 153A von Artek | Fußschemel „Little Stool“ von Side by Side  

11 Comments

  • Anonym
    3 Jahren ago

    wunderschön 🙂 hat jemand einen tipp, wo man solche fliesen bekommt?

    • 3 Jahren ago

      Danke! 🙂 Ich glaube, sie sind zumindest in ähnlicher Form durchaus in Baumärkten zu finden.

  • 3 Jahren ago

    hallo du liebe,
    ein wundervolles bad. wir ziehen auch bald um…. endlich.
    wo gibt es diese matte und den handtuchhalter zu kaufen?
    liebst andrea

    • 3 Jahren ago

      Oh je. Das weiß ich leider gar nicht mehr. 🙁

  • Anonym
    4 Jahren ago

    Woher sind denn die grauen Fliesen? Ich schwanke noch zwischen Betonbad oder Fliesenbad!
    LG Kathrin

    • 4 Jahren ago

      Liebe Kathrin, das weiß ich leider nicht. Beton ist natürlich superschön. Allerdings auch deutlich teurer. LG I

  • 4 Jahren ago

    wunderschön gewählt. und meiner erfahrung nach (trotz pubertierendem mädchen) ist ein badezimmer mit zwei waschbecken genau die richtige entscheidung.

  • 4 Jahren ago

    Sehr, sehr hübsch! Meine gerade gekauften neuen Handtücher würden sich darin auch sehr gut machen. Ich hätte mich allerdings für zwei Badezimmer entschieden. Wir hatten das früher zuhause und ich fands total gut.
    Liebe Grüße
    Nanne

  • 4 Jahren ago

    Wunderschön, minimalistisch und in ruhigen Grau-Tönen!
    Würde ich auch einziehen… Liebe Grüße

  • 4 Jahren ago

    Der Kontrast aus dunklem Fliesenspiegel und hellen Badmöbeln finde ich unsagbar schön! So sehr, dass euer Bad zum Verweilen einlädt und ich an eurer Stelle morgens Stunden im Bad brauchen würde.

  • 4 Jahren ago

    AAAAHHHHH!!! Spätestens jetzt möchte ich bei Euch mit einziehen <3

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.