KW 5 #vomsuchenundfinden

Pablo Picasso, Ich suche nicht – ich finde, Moderne, Errungenschaften
° ° °
Treffender und schöner lässt sich wohl kaum in Worte fassen, was es letztendlich heißt, in einer offenen Gesellschaft zu leben. {Vielen Dank, Mehrdad, fürs Finden.} Ja, ich bekenne mich zu ihr, mit Haut und Haar und allen Risiken und Nebenwirkungen. Um nichts in der Welt möchte ich sie hergeben. Sie ist so kostbar – und so verletzlich. Das zeigt sich gerade so erschreckend deutlich.
Was ich in dieser 5. Woche des jungen Jahres noch so GEDACHT, GETAN und GEFUNDEN habe? Unter anderem dies:
.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.