KW 30 #SommerAufUsedom

Er kam unverhofft. Entgegen aller Vorhersagen. Und er war so schön: der Sommer auf Usedom. Wenn wir aus dem Fenster sahen, das so groß war, dass es kaum anders möglich war, fiel unser Blick aufs Achterwasser. Ich mochte diese ostdeutsche Lagune schon immer, aber in diesen Ferien habe ich sie lieben gelernt. Vom Boot aus sprangen wir direkt hinein und noch viele Meter vom Schilfgürtel entfernt reichte uns das Wasser kaum bis zum Hals, so flach sind ihre Ufer. Wir haben gejubelt, gejauchzt und getobt, und ich fühlte mich wie früher, als wir auf aufgepumpten Autoreifen im Bargfelder Badeteich trieben. Wie damals als ich noch das Mädchen vom Dorf war, bin ich barfuß radgefahren. Wie herrlich das ist, den Fahrwind zwischen den nackten Zehen zu spüren. Ich wollte, er würde nie enden, unser Sommer auf Usedom.

Was wir noch so unternommen und wo wir so gelandet und gestrandet sind, das findet ihr {gelb hervorgehoben} in der obligaten Liste. Genießt den Sommer!


  1. GESEHEN: viel Himmel und irre Wolkenformationen
  2. GEHÖRT: Charlotte Gainsbourg
  3. GELESEN: vom guten Leben in der Sonnenallee, Berlins arabischster Straße
  4. GEWESEN: in der »Alten Scheune Loddin«
  5. GEGESSEN: im Restaurant | Café Knatter
  6. GESUCHT: schöne Postkarten
  7. GEFUNDEN: diese Schuhe
  8. GEFAHREN: Tretboot
  9. GEMOCHT: die Malschule im Atelier ONH
  10. GEMACHT: Radfahren 
  11. GEDACHT: Die Kaiserbäder sind nicht meins.
  12. GEWÜNSCHT: mal wieder Urlaub in Italien
  13. GEFREUT: dass mein 1. Bild nach 10 Jahren gelang
  14. GESCHMUNZELT: Dit is Berlin
  15. GEKLICKT: Digitale Tanzformation
  16. GEPLANT: Wildhaus

3 Comments

  • Dörte
    2 Jahren ago

    Oh in ONHs wundervollem Garten und faszinierenden Haus waren wir auch (wenn auch nicht zur Malschule), Anfang Mitte Juli. Unser Urlaub ist schon sooo lange her, fast gar nicht mehr wahr. Und heute hat die Schule wieder begonnen. aber schön war er, der Sommer auf Usedom!
    Liebe Grüße und genieße die Erinnerungen noch ein Weilchen. Es wird auch mal wieder Zeit, fotos anzugucken 🙂
    Dörte

  • Tine
    2 Jahren ago

    Hallo Indre, was für ein schöner Post 🙂 Toll, dass Ihr – überraschend – solch‘ einen herrlichen Sommer auf Usedom habt (ich hoffe, Ihr seid nicht schon wieder daheim?!). Ich mag‘ diese Insel auch sehr, bitte grüß‘ sie herzlich von mir 😉
    Magst Du mir verraten, wo diese herrliche FeWo ist, das ist ja ein Traumblick – und Achterwasser ist auch toll, muss nicht immer „echte“ Ostsee sein ….
    Viele Grüße, weiterhin einen schönen Sommer (wobei der ja eher durchwachsen war/ist)
    Tine

    • M i MA
      2 Jahren ago

      Liebe Tine, es ist die Wohnung 2 in der „Alten Scheune“ in Loddin (hab’s in der Liste verlinkt). Liebste Grüße, Indre

Leave A Comment

10 − fünf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.