KW 13 #zynisch

Ob Panama Papers, das niederländische Nein zum EU-Abkommen, die Haltung vieler EU-Staaten und Menschen gegenüber den Flüchtlingen – das Wort zynisch kommt mir dieser Tage häufiger in den Sinn.

zy­nisch

Wortart: Adjektiv
Worttrennung: zy | nisch
Bedeutungsübersicht:
auf grausame, den Anstand beleidigende Weise spöttisch
eine gefühllose, mitleidlose, menschenverachtende Haltung zum Ausdruck bringend, die besonders in bestimmten Angelegenheiten, Situationen als konträr, paradox und als jemandes Gefühle verachtend und verletzend empfunden wird

Synonyme:
bissigbitterboshafthämischhöhnischironischmenschenverachtendscharfscharfzüngig,schneidend, spitz[züngig], spöttischverletzend; (bildungssprachlich) maliziössarkastisch; (umgangssprachlich) giftig; (abwertend) gehässig

Quelle: Duden

Was ich sonst so gedacht, gemacht und gemocht habe? Dies unter anderem:

Die Liste

zynisch, lettre, flux fm, edition tischler, regal link, regal friedrich, kerstin reilemann, mobile
Ein schönes Wochenende wünsche ich allen.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.