Zwischenruf: CONSCIOUS LIVING, Contemporary photography and designs from the Baltics

Es ist kurzfristig. Trotzdem – oder gerade deshalb – möchte ich für diese kleine, feine Ausstellung in Berlin werben, initiiert und kuratiert von der ehemaligen Galeristin Giedre Bartelt, die mir bei unserer ersten Begegnung eine ungewöhnliche Erfahrung schenkte: Während mein Vorname hier in der Regel Nachfragen auslöst, reagierte sie auf Indre wie andere auf Susanne oder Melanie. Seither weiß ich, wie es ist, einen gewöhnlichen Namen zu tragen. Aber zurück zur Sache.

Seit einigen Jahren setzt sich die aus Litauen stammende Berlinerin für die Verbreitung von osteuropäischen Handwerks- und Kunstproduktionen in Deutschland ein und veranstaltet regelmäßig Ausstellungen in ihrem Showroom Trojefas in Berlin Charlottenburg – so auch vom 5. bis 15. November.  Zu sehen und zu erwerben gibt es dort dieses Mal:
  • handgewebte Textilien des lettischen Labels Linoteka 
  • Keramik aus Litauen Owls in Bowls 
  • Polaroids der aus Lettland stammenden Künstlerin, meiner Freundin Ieva Jansone 

Die Eröffnung ist am Donnerstag, den 5. November von 18 bis 21 Uhr. Die Ausstellung läuft vom 6. bis 15. November und ist jeweils von 14 bis 19 Uhr geöffnet.

CONSCIOUS LIVING, Contemporary photography and designs from the Baltics
Wielandstrasse 31
10629 Berlin-Charlottenburg

1 Comment

  • 3 Jahren ago

    sehr nice, leider zu weit weg. gute grüße, to von zzzeitkritik.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.