Wunschzettel vom Sommerkind

Ich wurde mitten in den Sommer hineingeboren. In das Grillenzirpen und den hitzeflirrenden Asphalt, in die korngeschwängerte Luft, die Seidennächte und das tiefe Farbensatt. Als Kind liebte ich diese Jahreszeit in ihrer herrlich-dichten Sinnlichkeit. Später dann, als mein Körper und ich uns immer mehr entzweiten, wurde sie mir zur Last. Heute kann ich sie wieder genießen.

Ob die Jahreszeit, in die man hineingeboren wird, wohl etwas mit einem macht? Ob meine Wasserliebe vielleicht von der früherfahrenen Hitze rührt? Wie dem auch sei – zweierlei ist gewiss: dass an meinem Geburtstag alle in den Ferien sind und die „Was-wünscht-du-dir-Frage“. Auf die fällt mir dieses Jahr sogar einmal {rechtzeitig} etwas ein. Und was steht so auf eurem Wunschzettel?

Wunschzettel, Geburtstagswuensche, Sommerkind, Geburtstag

Rucksack | Parfüm | Cardigan | Tschick | Glasservice | Seidenschal

1 Comment

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.